Kompetenzzentrum

Das Kompetenzzentrum übernimmt die Funktion einer Beratungs- und Koordinierungsstelle für:
Die zentrale Aufgabe des Kompetenzzentrums ist die niederschwellige allgemeine Beratung, Information und Vermittlung. Häufige Themen dabei sind Diagnostik, Therapie, Förderung, Schule, Beruf, Arbeit, Wohnen, Beschäftigung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Darüberhinaus ist das Kompetenzzentrum in die regionalen und überregionalen Versorgungsstrukturen von Menschen mit Autismus eingebunden. Experten, Einrichtungen und Dienste, die über Erfahrungen in der Arbeit und im Kontakt mit autistischen Menschen haben, werden durch das Kompetenzzentrum vernetzt.

Das AZS übernimmt die Beratung in den Landkreisen Oberallgäu, Unterallgäu, Ostallgäu, Lindau und Neu- Ulm, sowie in den Städten Kempten, Memmingen und Kaufbeuren.
Unser Partner das Kompetenzzentrum Autismus Schwaben-Nord ist für die anderen Landkreise des Bezirks Schwaben, sowie die Stadt Augsburg, zuständig.

Das Kompetenzzentrum wird mit Mitteln des Bezirks Schwaben und des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.