Über uns

Team 
Eine Störung aus dem Autismus-Spektrum erfordert eine sehr individuelle, frühzeitige und umfassende Förderung der betroffenen Menschen. Wichtig sind ebenfalls eine Beratung und Anleitung der Bezugspersonen sowie die wirksame Vernetzung von Einrichtungen und Diensten.
Das Autismus Zentrum Schwaben bündelt theoretisches und praktisches Wissen und sichert so die Anwendung und Weiterentwicklung unserer autismusspezifischen Arbeit. Die Arbeitsweise im AZS zeichnet sich aus durch langjährige und vielfältige Erfahrung in der Beratung von Menschen mit Autismus, einem ganzheitlichen und interdisziplinären Ansatz sowie einer individueller Förderplanung.

Im interdisziplinären Team arbeiten Mitarbeiter(innen) aus den Fachdisziplinen Psychologie, Heilpädagogik, Sozialpädagogik und Ergotherapie. Die pädagogisch-psychologische Beratung und Förderung im AZS ist autismusspezifisch. Dafür qualifiziert sich das Fachteam regelmäßig fachspezifisch weiter. Zusätzlich zum Personal in der Beratung und Förderung gibt es eine Koordinatorin für die Schulbegleitungen, eine Verwaltungsfachkraft, eine(n) Freiwillige(n) im Bundesfreiwilligendienst.

Ziele
Die Ziele der Beratung und Förderung, auf deren Grundlage unsere Mitarbeiter die Prozesse mit ihren Klienten gestalten, werden auf der Basis des individuellen Entwicklungsstandes und der Lebenssituation der Klienten aufgestellt. Dabei werden die Eltern und andere wichtige Bezugspersonen des Kindes einbezogen.

Wichtige Ziele sind unter anderem:
•    Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten
•    Erweiterung der Interaktionsfähigkeit und der Sozialkompetenz
•    Erleben und Entwickeln der eigenen Ressourcen
•    Förderung von Selbstbestimmtheit und Selbständigkeit

Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH
Das Autismus Zentrum Schwaben (AZS) ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gemeinnützige GmbH). Gegründet wurde die Einrichtung im Jahr 2004 von fünf Gesellschaftern und hatte zunächst zwei Jahre lang den Namen „Autismus Zentrum Allgäu“. Im Jahr 2007 kamen weitere Gesellschafter dazu und aus dem Autismus Zentrum Allgäu wurde das Autismus Zentrum Schwaben. Die Gesellschafter des AZS sind allesamt Einrichtungen der Behindertenhilfe und der Selbsthilfe:

  • Lebenshilfe Orts- und Kreisvereinigungen Aichach-Friedberg, Augsburg, Dillingen, Donau-Iller, Donau-Ries, Kempten, Lindau, Memmingen, Ostallgäu
  • Verein für Körperbehinderte Allgäu
  • Allgäuer Werkstätten, Donau-Ries Werkstätten, Lindenberger-Werkstätten, Nordschwäbische Werkstätten, Unterallgäuer-Werkstätten, Wertachtal-Werkstätten
Seite Drucken